Direkt zum Inhalt

Via Antwerpen - Geschichten von Auswanderern

Geführte tour - Sekundarschulbildung

Die Auswanderer, die in Antwerpen an Bord gingen, kamen großenteils von weither. Sie hatten schon eine gehörige Reise hinter sich, als sie bei den Gebäuden der Red Star Line eintrafen. Bei dieser interaktiven Führung durch das Museum erleben Sie – anhand der Geschichten – die Reise aus Sicht der Auswanderer.

Die Führung

Du trittst in die Fußstapfen der Auswanderer und bekommst eine Ahnung von ihrer Begeisterung, ihrer Angst, Anspannung und Unsicherheit. Du erlebst den Abschied und die Hindernisse, aber auch das Abenteuer, die Entdeckungen und die Hoffnung auf ein neues Leben am anderen Ufer des Ozeans.

Das Museum erzählt die Geschichte der Auswanderer in ihren Erzählungen. Dies ist eine beinahe vergessene Geschichte, die du am Leben erhältst, indem du zuhörst und reagierst, indem du sie ergänzt und teilst. So buchst du beim Red Star Line Museum nicht nur eine Reise in die Vergangenheit, sondern auch ins Heute und Morgen.

Praktisches

  • Interaktive Führung, beruhend auf den Geschichten der Auswanderer
  • Für die dritten Klassen der weiterführenden Schulen
  • Dauer: 90 Minuten, einschließlich Turmbesteigung
  • 15 Personen pro Museumsführer
  • Verfügbare Sprachen: Niederländisch/Französisch/Englisch/Deutsch. Andere Sprachen auf Anfrage.

Preis

  • Führung: € 85 pro Gruppe von max. 15 Personen + € 5 Verwaltungskosten. (Ab 1/1/2022: € 90 + € 5)
  • Eintritt ins Museum ist kostenlos für Schülergruppen, bezahlt wird nur der Museumsführer.
  • Preisänderungen vorbehalten.

Reservieren

Sie machen Buchungen über Experience Antwerp (www.experienceantwerp.be)

Eine Führung reservieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter